betreutes_wohnen_header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Betreutes WohnenBetreutes Wohnen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen

Ansprechpartner

Frau
Gudrun Wegener

Tel.  03423 70 68 43
Fax  03423 700 4586

g.wegener[at]drk-eilenburg[dot]de

Ostbahnhofstraße 20a
04838 Eilenburg

Was ist Betreutes Wohnen?

Viele Menschen brauchen jeden Tag Hilfe.
Zum Beispiel weil sie alt sind und sicher leben wollen.
Für diese Menschen gibt es das Betreute Wohnen.
Für das Betreute Wohnen gibt es besondere Wohn-Anlagen.
Hier können alte Menschen in einem sicheren Umfeld wohnen.

Im Betreuten Wohnen bleiben alte Menschen lange selbstständig.
Sie können hier einfach wohnen wie zu Hause.
Sie leben in einer eigenen Wohnung und haben Nachbarn.
Also auch ohne eine tägliche Pflege oder Hilfe von Mitarbeitern.
Sie können im Betreuten Wohnen aber auch Pflege-Angebote nutzen.

Gut versorgt - in den eigenen vier Wänden

Der Grundgedanke ist, dass jeder in seinen "eigenen vier Wänden" lebt und den Alltag mehr oder weniger alleine bzw. im Haus- oder Nachbarschaftsverbund organisiert. Durch eine Gestaltung oder Ausstattung der Wohnung, die den möglichen Bewegungseinschränkungen älterer Menschen Rechnung trägt, wird das eigenständige Wohnen gefördert.

Als Ergänzung werden professionelle Serviceleistungen (bis hin zur Pflege) angeboten, die man nach Bedarf abrufen kann.

Welche Vorteile hat Betreutes Wohnen?

Das betreute Wohnen des DRK.
Foto: S. Rosenberg / DRK e.V.
  • Sie können in einem ruhigen Umfeld fast wie zu Hause wohnen.
  • Sie bleiben lange selbstständig.
  • Sie leben sicher.
  • Sie müssen noch nicht in ein Pflege-Heim.

Alle Rotkreuz-Angebote in Ihrer Umgebung kostenfrei auf einen Blick
- 26.000 mal Lebenshilfe vor Ort.

Seniorenresidenz Sonnenpark - Eilenburg Ost

Aktuelle Informationen

Zwei freie Wohnungen sind verfügbar:

  • 1-Raumwohnung mit 22m²
  • 1-Raumwohnung mit 25m²

Bei Interesse und weiteren Informationen bitte melden bei:

Frau
Gudrun Wegener

Tel.  03423 70 68 43
Fax  03423 700 4586

g.wegener[at]drk-eilenburg[dot]de

Ostbahnhofstraße 20a
04838 Eilenburg

  • Beschreibung

    Das Seniorenzentrum liegt im ruhigen Wohngebiet Eilenburg Ost und ist umgeben von einem parkähnlichen Gelände mit schönem altem Baumbestand. Der Garten bietet schattige Sitzplätze auf der Terrasse, einen Grillplatz und viel Platz zum Spazierengehen.

    Trotz der ruhigen Lage leben die Senioren so zentral, dass sie zu Fuß alle Dinge des täglichen Bedarfs erledigen können. Ärzte, Apotheken, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind problemlos erreichbar.
    Auch die Umgebung von Eilenburg Ost bietet schöne Ausflugsziele wie z.B. ein Freizeit- und Erholungszentrum am See zum Baden oder Angeln. Schöne Wanderwege gibt es entlang der Mulde, die "hochwassersicher" 2 km vom Seniorenzentrum entfernt liegt. Im Winter können sich die Bewohner im nahegelegenen Schwimmbad entspannen.

     

    Insgesamt 38 altersgerechte 1- und 2-Zimmer-Appartements bietet das ehemalige Rentnerwohnheim, das 2004 komplett saniert und nach neuesten Erkenntnissen barrierefrei und behindertengerecht ausgestattet wurde. Aufzug und Notruf sowie TV-Anschlüsse sind selbstverständlich vorhanden. Zusätzlich wurden alle Appartements mit einem barrierefreien Bad und einer Küchenzeile versehen. Ein Kellerabteil sowie Parkplätze gehören zu jeder Wohnung.
    Die Zimmer sind groß und durch die Panoramafenster hell und freundlich. Mit den eigenen Möbeln und Erinnerungsstücken fühlen sich die Senioren schnell wohl in ihrem neuen Zuhause. Bei Bedarf können die Appartements auch vom Anbieter möbliert werden.

     

    Im Seniorenzentrum Eilenburg Ost finden agile und pflegebedürtige Senioren Sicherheit und Gemeinschaft im Alter. Der ambulante Pflegedienst versorgt die Bewohner nach Bedarf in allen Pflegegraden. Doch auch agilere Senioren genießen die Möglichkeit, verschiedene Service- und Dienstleistung in Anspruch nehmen zu können. Sie können im Speiseraum zu Mittag essen, die Kultur- und Freizeitveranstaltungen besuchen und sich in den Gemeinschaftsräumen zum Kaffeenachmittag verabreden. Wer gerne gärtnert, erhält ein eigenes Stück Grün zum Bepflanzen. Besonders beliebt bei den Bewohnern sind die Grillfeste im Garten des Seniorenzentrums.

     

    Zusammenarbeit mit Horst Reschka Immobilien Privatbesitzer

    Seniorenresidenz Sonnenpark Eilenburg Ost Betreutes Wohnen in Eilenburg auf Wohnen-im-Alter.de

  • Ausstattung

    Wohnformen:

    • Miete  
    • Einzelzimmer  
    • Appartements  

    Ausst. Wohnraum:

    • Mitnahme eigener Möbel  
    • Kochmöglichkeit  
    • WC  
    • Dusche / Bad  
    • Notrufsystem  
    • Telefon(anschluss)  
    • Fernsehanschluss  
    • Barrierefreiheit im Wohnraum  
    • Keller  

    Ausstattung Haus:

    • Barrierefrei  
    • Kiosk / Laden  
    • Gartenanlage  
    • Gemeinschaftsraum/-räume  
    • Garage / Stellplatz  
    • Aufzug  
    • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  
    • Speiseraum 
  • Angebot

    Service-, Therapie- und Freizeitangebot

    • Friseur  
    • Fußpflege  
    • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
    • 24-Stunden-Service  
    • Zimmerreinigungsdienst  
    • Wäscheservice  

    Pflege:

    • Ambulante Versorgung im Haus 
  • Galerie

Allgemeine Informationen

  • Welche Möglichkeiten gibt es?
    • Gruppen-Wohn-Projekte
      Diese werden von den Bewohnern selbst organisiert.
    • Wohn-Projekte mit besonderen Leistungen
      Diese Leistungen stellen Sie sich selbst zusammen.
    • Wohnen in der Nähe von einem Heim
      Die Wohn-Anlage gehört zu einem Pflege-Heim.
  • Welche besonderen Leistungen gibt es im Betreuten Wohnen?

    Im Betreuten Wohnen gibt es verschiedene Leistungen.
    Diese Leistungen sind Hilfen im Alltag.
    Das sind zum Beispiel:

    • Unterstützung bei der Arbeit im Haushalt
      Reinigung der Wohnung oder Kleidung waschen.
    • Haus-Meister-Dienste
      Kleine Dinge werden heile gemacht wenn sie kaputt sind.
    • Gemeinschafts-Räume
      Zum Beispiel eine Bücherei.
    • Fahr-Dienst und Bring-Dienst
    • Beratung bei Fragen und Problemen
    • Hilfe bei der Frei-Zeit-Gestaltung
      Zum Beispiel wenn Sie reisen möchten oder ein Konzert besuchen.
    • Haus-Not-Ruf
      Damit bekommen Sie schnell Hilfe in einem Not-Fall.

    Und Sie können auch Pflege-Leistungen bekommen.
    Zum Beispiel wenn Sie einmal krank sind.

  • Wie viel kostet das?

    Das kommt auf die einzelnen Leistungen an.
    Auf jeden Fall bezahlt man die Miete und die Nebenkosten.
    Weitere Kosten für gewählte Extra-Leistungen kommen dann dazu.

    Manche Pflege-Leistungen bezahlt auch die Pflege-Versicherung.
    Wir beraten Sie dazu gern.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.